Startseite

Sechstagefahrt mit dem Geschichtsverein nach Krakau und Breslau

1. bis 6. Mai 2015 Diese Reise nach Krakau und Breslau ist bereits ausgebucht. Anmeldungen sind nur über die Warteliste möglich.

Der Einbecker Geschichtsverein e.V. bietet seinen Mitgliedern und interessierten Gästen eine Fülle von Veranstaltungen.

Mehrere präzis geplante Tagesfahrten mit dem Bus zu sehenswerten Orten in der näheren und weiteren Umgebung werden von Frau Evelin Vollmer für das Sommerhalbjahr organisiert und angeboten.

Die erste Fahrt des Sommerhalbjahres 2015 hat sie als Sechstagefahrt nach Krakau und Breslau vom 1. bis 6. Mai 2015 mit einem interessanten Programm bereits fertig geplant. Die Reise kann bereits gebucht werden!

Das Anmeldeformular mit Reiseplan zum Ausdrucken im PDF-Format gibt es hier.

Freitag, 1.5.2015 - 6.00 Uhr ab Einbeck-ZOB und Salzderhelden

Anreise über Göttingen, Nordhausen, Leipzig und Dresden in die Grenzstadt Görlitz. Aufenthalt zur zweistündigen Stadtführung bestehend aus Rundfahrt und Altstadtrundgang. Danach weiter via Laubach, Greiffenberg und Reibnitz bis nach Hirschberg (Jelenia Gora). Nach Ankunft Zimmerbezug und Abendessen im Hotel ,,Mercure Jelenia Gora".


Sonnabend, 2.5.2015


Nach dem Frühstück Fahrt über Bolkenhain und Freiburg nach Schweidnitz (Swidnica) zum Besuch der Friedenskirche. Dann via Reichenbach und Frankenstein nach Glatz (Klodsko) mit Stopp zum Stadtrundgang. Weiter via Neisse zur Autobahn und vorbei an Gleiwitz und Kattowitz nach Krakau (Krakow), Nach Ankunft Zimmerbezug tmd Abendessen im Hotel ,,Chopin Krakow".


Sonntag, 3.5.2015


Nach dem Frühstück ganztägiger Aufenthalt in Krakau mit örtlicher Reiseleitung und Besichtigungen wie Marktplatz mit Tuchhallen, Marienkirche, Universität sowie Wawelsburg. Abendessen in einem jüdischen Restaurant mit typischer Klezmer-Musik. Zurück zum Hotel.


Montag, 4.5.2015


Nach dem Frühstück Fahrt nach Groß-Salze (Wieliczka) zur Besichtigung des Salzbergwerks. Danach geht es auf der Autobahn in Richtung Kattowitz und weiter nach Myslowitz (Myslowice) zum Besuch des Dreikaiserecks (Trojkat Trzech Cesarzy). Dann über die Autobahn nach Breslau (Wroclaw). Zimmerbezug und Abendessen im Hotel ,,Best Westen Plus Q“.


Dienstag, 5.5.2015
Nach dem Frühstück ganztägiger Aufenthalt in Breslau mit örtlicher Reiseleittmg und Besichtigung von Dom, Rathaus, Leopoldina, Jahrhunderthalle. Abendessen im Hotel.


Mittwoch, 6,5.2015
Nach dem Frühstück Rückreise über Liegnitz, Görlitz, Dresden, Leipzig, Nordhausen und Göttingen nach Einbeck. Rückkehr etwa um 19.30 Uhr.


Der Fahrpreis beträgt im Doppelzimmer pro Person 545,00 € und im Einzelzimmer 695,00 €.
In diesem Preis sind enthalten:
Fahrt im Komfort-Femreisebus der Firma Weihrauch Uhlendorff GmbH mit Bordküche
5 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
4 x Halbpension (Abendessen im Hotel)
1 x Abendessen in einem jüdischen Restaurant mit typischer Klezmer—Musik
1 x kombinierte Stadtführung in Görlitz
1 x Eintritt/Führung Friedenskirche Schweidnitz
1 x Stadtführung in Glatz
1 x Stadtführung ganztägig in Krakau mit Eintritt Marienkirche und Wawelsburg
1 x Eintritt/Führung Salzbergwerk Wieliczka
1 x Besuch/Führung Dreikaisereck Myslowitz
1 x Stadtführung ganztägig in Breslau mit Eintritt Dom, Rathaus, Aula Leopoldina und Jahrhunderthalle


Schriftliche Anmeldungen werden erbeten an:
Evelin Vollmer, lm Talmorgen 26, 37574 Einbeck-Salzderhelden, Tel. 05561-81451.

Den Fahrpreis bitte ich bis zum 31. März 2015 auf mein Konto bei der Sparkasse Einbeck mit dem Vermerk ,,Geschichtsverein" zu überweisen. Die Kontonummer erfragen Sie bitte telefonisch bei Frau Vollmer, Tel. 05561-81451

Über eine gute Beteiligung würde ich mich freuen.

Evelin Vollmer


Anmeldung

An der Fahrt nach Polen vom 1. bis 6. Mai 2015 nehme ich mit ......... Personen teil.

Name:                                 Vorname:                        Tel.:

Wohnort:                             Straße:

Datum:                               Unterschrift: