Startseite

Das EINBECKER JAHRBUCH erscheint in regelmäßiger Folge. Im Oktober 2014 ist der Band 52 erschienen.

Redaktion: Dr. Elke Heege.

Für Mitglieder aus Einbeck oder Dassel: kostenlos abzuholen bei Hartmut Glatz, Fa. Twick u. Plumeyer, Lange Brücke 8, 37574 Einbeck. 

Auswärtige Mitglieder erhalten ihr Exemplar kostenfrei zugesandt.

Für Nichtmitglieder: 24,50 € (Preisänderungen vorbehalten), abzuholen bei Hartmut Glatz, Fa. Twick u. Plumeyer, Lange Brücke 8, 37574 Einbeck

Inhaltsverzeichnis des Einbecker Jahrbuchs, Band 52,
erschienen Oktober 2014.

Vorwort des Herausgebers

5 — 6

STEFAN TEUBER,
Nachrichten aus der Stadtarchäologie 2009 - 2011
Jahresbericht der Archäologischen Denkmalpflege der Stadt Einbeck

7 — 46

CHRISTOPH KÜHNE, BIRTE LEHNBERG und
STEFAN TEUBER,
Doktorandentagung "Mittelalter- und Frühneuzeit-
archäologie" in Einbeck

  47 — 54

HIRAM KÜMPER,
Der Einbecker Dietrich Engelhus und seine Chronik.
Wege und Umwege einen Text zu editieren

55 — 84

HELMUT AHLBORN,
Einige Bemerkungen zum Portal der Einbecker Ratsschule

85 — 90

HORST IHLEMANN,
Orgelbauer in Einbeck

 91 — 126

THOMAS MÜLLER-BAHLKE, CLAUS VELTMANN,
Heinrich Melchior Mühlenberg (1711 - 1787)
und der Aufbau einer lutherischen Kirchenverfassung in Nordamerika

127 — 146

AXEL REQUARDT,
Walter Bock (1895 - 1948)
Leben im Schatten einer Sternstunde

147 — 200

BERND RÖLL,
20 Jahre Städtepartnerschaft Einbeck - Artern

201 — 218

GÜNTER WILHELMS,
Das Buntglasfenster in der St. Laurentius-Kirche in Negenborn, Stadt Einbeck

219 — 226

Buchbesprechungen

227 — 240

Der Einbecker Geschichtsverein trauert um seine verstorbenen Mitglieder

 242 — 243

Neue Mitglieder

244 — 247

Verzeichnis der Autoren 

248 — 249

Pressebericht über das Jahrbuch 52.

Inhaltsverzeichnisse der vorherigen Einbecker Jahrbücher,
Band 50, erschienen 2007,
Band 51, erschienen 2010.