Startseite

Von Urweltzeugen bis ,,Romantik pur"

Studienfahrt 2010 ,,Schwäbische Alb",
eine interessante Region erwartet uns.

Montag, 30.August - Samstag, 4.September 2010 

 

Die Einbecker Morgenpost berichtete über die Studienfahrt 2010.

Fahrtverlauf:
Montag, 30.8.:
Abfahrt:

Hubeweg 6.35 Uhr
Weidenfeld 6.38 Uhr
Kühner Höhe 6.41 Uhr
Neg.Weg/Otto-Hahn-Str. 6.44 Uhr
Hotel Panorama 6.48 Uhr
Bahnhof/ZOB 7.00 Uhr
bei Bedarf Neust. Kirchplatz 7.05 Uhr 

Über Salzderhelden (Zustiege) zur A7 - Göttingen - Würzburg A81- Stuttgart bis Abfahrt Herrenberg. Kurz davor Mittagspause an der Raststätte ,,Schönbuch", die übrigen Pausen nach Bedarf. In Tübingen Stadtführung, um 16 Uhr Weiterfahrt über Reutlingen - Eningen, Ankunft im Hotel gegen 17 Uhr. 

Dienstag, 31.8.: 

9 Uhr Abfahrt nach Bad Urach, nach der Stadtführung Mittagspause, am Nachmittag Führung durch das Schloss Urach. 

Mittwoch, 1.9.: 

9 Uhr Abfahrt zur Burg Lichtenstein, am Nachmittag geführter Rundgang durch Trochtelfingen. 

Donnerstag, 2.9.: 

8.30 Uhr über Eningen - Reutlingen zur ehemaligen Hohenzollernresidenz Hechingen mit Stadtführung, am Nachmittag zum Busparkplatz unterhalb der Burg Hohenzollern, von dort mit Shuttlebus hoch zur Burg mit Führung und Zeit für eigenen Rundgang über die Außenanlagen. 

Freitag, 3.9.: 

8.30 Uhr über Engstingen - B312 nach Zwiefalten mit Führung in der Klosterkirche, danach Besuch der Friedrichshöhle bei Wimsen. Auf dem Rückweg Führung im Landgestüt Marbach. 

Samstag, 4.9.: 

8 Uhr Rückfahrt nach Einbeck über Holzmaden bei Kirchheim u. Teck mit Besuch der Fossiliensammlung Hauff. Nach kurzem Halt an einem Supermarkt an Stuttgart vorbei über A8/A81/A7 mit entsprechenden Pausen , Rückkehr in Einbeck bis 18 Uhr. 

Geringfügige Änderungen des Fahrtprogramms, z.B. wetterbedingt, sind möglich. Am 2.-5. Tag sind zwei Stunden Mittagspause zur freien Verfügung vorgesehen, Rückkehr ins Hotel gegen 17 Uhr, Abendessen 18.30 Uhr. 

Der Fahrpreis beträgt bei mindestens 36 zahlenden Teilnehmern 440 €, der Einzelzimmerzuschlag 25 €.

Er umfasst: Fahrt im Komfort-Reisebus der Firma Weihrauch-Uhlendorf, fünf Übernachtungen in Zimmern mit Dusche und WC, Frühstücksbüfett und Dreigangmenü (drei Hauptgerichte jeweils zur Wahl), dazu sind weiter im Fahrpreis enthalten die Führungen und soweit bekannt auch die Eintrittsgelder in Tübingen, Bad Urach, Burg Lichtenstein, Trochtelfingen, Hechingen, Burg Hohenzollern, Shuttlebus zur Burg, Zwiefalten, Wimsener Höhle, Landgestüt Marbach und Fossiliensammlung Holzmaden. Die übrigen Eintrittsgelder, etwa 10-12 €, werden auf der Rückfahrt abgerechnet. 

Verbindliche Anmeldung mit Anzahlung von 50 € je Teilnehmer ab sofort, Restzahlung bis 12. August auf das bei Frau Mennecke zu erfragende Konto. (s.u.) 

Anmeldungen an:
Marie-Luise Mennecke, Am Clusberg 7, 37574 Einbeck/Volksen,
Tel/Fax 05561/3478

Hotelanschrift: Landhotel Hirsch, 72813 St. Johann-Würtingen,
Tel. 07122/8298-0 

Von Urweltzeugen bis ,,Romantik pur", eine interessante Region erwartet uns für 2010.

Änderungen vorbehalten.